Therese-Giehse-Realschule
Staatliche Realschule Unter-
schleißheim

Münchner Ring 8
85716 Unterschleißheim

Krankmeldung ESIS

Tel. 089 31009-5200
Fax 089 31009-5201

sekretariat@tgrs.de

 

Sekretariat Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
07:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 13:30 Uhr

 
   

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wir benutzen für die Anmeldung ein Online-Portal (ESIS), der Link wird während der Einschreibezeit für Sie freigeschaltet:

Aus technischen Gründen ist der Download des Antragsformulars für die Kostenfreiheit des Schulweges aktuell nicht möglich. Die entsprechenden Anträge liegen am Einschreibetag für Sie bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Der Ausdruck des digital ausgefüllten Anmeldeformulars, sowie die vorzulegenden Unterlagen sind zur Anmeldung, welche nur von einem Erziehungsberechtigten persönlich vorgenommen werden kann, mitzubringen. Falls Ihnen die Bearbeitung zuhause nicht möglich ist, können Sie das Formular auch während der Anmeldetermine in unserem IT-Raum ausfüllen.

Unterlagen  und Infos zur zur Beantragung von MVV-Fahrausweisen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. 

 Bei der Anmeldung sind im Original vorzulegen (zur Einsichtnahme):

  • Geburtsurkunde oder Stammbuch
  • Bei geschiedenen Ehegatten der Sorgerechtsbeschluss/Scheidungsurkunde
  • Bei alleinerziehenden Erziehungsberechtigten eine Negativbescheinigung (erhältlich am zuständigen Landratsamt) 

Bei der Anmeldung mitzubringen (verbleibt an der Schule): 

Landkreis München

Landkreis Dachau

  • Übertrittszeugnis (Original)
  • 2 Passfotos bei Fahrschülern, versehen mit Name und Geburtsdatum auf der Rückseite
  • 1,00 € bei Teilnahme am Probeunterricht
  • ggf. Nachweis über Leseschwäche/Rechtschreibschwäche/Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie) in Kopie
  • Übertrittszeugnis (Original)
  • 1 aktuelles Passfoto, versehen mit Name und Geburtsdatum auf der Rückseite
  • 1,00 € bei Teilnahme am Probeunterricht
  • ggf. Nachweis über Leseschwäche/Rechtschreibschwäche/Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie) in Kopie

Für Fahrschüler aus dem Landkreis Dachau muss der „Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges“ über das Onlineportal unter folgendem Link:

www.landratsamt-dachau.de/schuelerbefoerderung gestellt werden.

Sollte Ihre Tochter/Ihr Sohn am Probeunterricht teilnehmen, so bekommen Sie das hierfür nötige Anmeldeformular bei der Einschreibung.

Die Anmeldungen für die 5. Jahrgangsstufe an der TGRS finden statt am:

  • 08.05.2017, 10:00 - 17:00 Uhr
  • 09.05.2017, 10:00 - 14:00 Uhr

Termin des Probeunterrichts im Jahr 2017: 

Dienstag,     16.05.2017,  07:45 Uhr bis ca. 11:30 Uhr

Mittwoch,     17.05.2017,  07:45 Uhr bis ca. 11:30 Uhr

Donnerstag, 18.05.2017,  07:45 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Ein gesondertes Merkblatt zum Probeunterricht erhalten Sie bei der Anmeldung.

Für die Kinder der 5. Klasse Mittelschule ist ebenfalls eine Voranmeldung über das oben genannte Portal mit den genannten Unterlagen erforderlich. Dabei ist statt des Übertrittzeugnisses eine Kopie des Zwischenzeugnisses vorzulegen. Übertreten kann, wer im Aufnahmejahr am 30. September 2017 das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet und im Jahreszeugnis mindestens einen Schnitt von 2,5 (D/M) erreicht hat.

Die offene Ganztagsschule bietet an, alle neuen Schüler am ersten Schultag von 11:10 Uhr bis 13:00 Uhr zu betreuen und mit den Personen, Abläufen und Regeln der OGTS vertraut zu machen.

Der erste Schultag, 12.09.2017, beginnt um 8:15 Uhr mit einer Begrüßung in der Aula. Gerne können Sie bis zum Unterrichtsschluss um 11:10 Uhr in der Schule auf Ihr Kind warten. Der Elternbeirat freut sich auf einen Austausch mit Ihnen bei Kaffee und Butterbrezen. Außerdem steht Ihnen die Leiterin der offenen Ganztagsschule für Fragen zur Verfügung.

Und noch ein Hinweis zu unserer Bläserklasse:

Am 26.04.2017, 19:00 Uhr, findet in der Aula der Schule ein gesonderter Informationsabend zu unserem „Bläserklassenangebot“ statt. Über unseren Flyer und die Homepage können Sie sich ebenfalls über unsere Bläserklasse informieren.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr mit Ihren Kindern und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Karin Lechner, RSDin

Schulleiterin