Therese-Giehse-Realschule
Staatliche Realschule Unter-
schleißheim

Münchner Ring 8
85716 Unterschleißheim

Tel. 089 31009-5200
Fax 089 31009-5201

sekretariat@tgrs.de

 

Sekretariat Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
07:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 13:30 Uhr

 
   

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu ungeheuren Möglichkeiten.“ 

(Aldous Haxley)



Es ist eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern den Zugang zur Welt der Sach- und Gebrauchstexte, der Medien und der Literatur zu eröffnen. Texte zu verstehen, ihnen Informationen zu entnehmen, die Wirkungsweisen von Medien zu kennen und einzuschätzen, d.h. Lesekompetenz zu entwickeln, ist für die Fortsetzung der Schullaufbahn oder für eine berufliche Ausbildung und Werdegang ebenso wie die Entwicklung der Sprach- und Schreibkompetenz von großer Bedeutung.
 Für das Fach Deutsch gilt daher auch der Auftrag, die Fachperspektive zu erweitern und durch fächerverbindendes Lernen eine differenzierte Betrachtung der Wirklichkeit zu fördern.

Fachübergreifende Einsichten, Fähigkeiten, Arbeitsmethoden und Lernstrategien können zur Kenntnis der komplexen Probleme der Gegenwart beitragen. So kooperiert unsere Fachschaft immer wieder insbesondere bei den Literaturepochen mit Fachschaften wie Musik und Kunst, aber auch mit Religion und Ethik.

Auch wenn es unmöglich klingt, mit Mathematik streben wir zum wiederholten Male an, ein gemeinsames Projekt zu starten, denn auch hier – wie in jedem Fach – müssen die Texte erst einmal verstanden werden.

 

Leistungsmessung im Fach Deutsch

Im Fach Deutsch werden große und kleine Leistungsnachweise erbracht. Groß bedeutet hier eine Schulaufgabe. Diese kann aber anstelle des üblichen Aufsatzes auch durch ein Projekt, wie beispielsweise in der 9. Jahrgangsstufe verpflichtend erbracht werden.

In den Jahrgangsstufen 6 – 8 werden je Halbjahr 2 Stegreifaufgaben und 2 Schulaufgaben geschrieben und mündliche Leistungen bewertet.

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 werden lediglich drei Schulaufgaben erbracht. In der Jahrgangsstufe 10 kommt dann noch die schriftliche Abschlussprüfung hinzu.

 

Ausnahmen:

Jgst. 5-7 eine Grammatikschulaufgabe

Jgst. 8 eine Schulaufgabe als Projekt oder Grundwissenstest

Jgst. 9 eine Schulaufgabe ersetzt durch die Projektpräsentation

 

Nützliche Links zum Fach Deutsch:

https://www.isb.bayern.de/realschule/faecher/sprachen/deutsch/ 

http://wikis.zum.de/dsb/Deutsch