Therese-Giehse-Realschule
Staatliche Realschule Unter-
schleißheim

Münchner Ring 8
85716 Unterschleißheim

Krankmeldung ESIS

Tel. 089 31009-5200
Fax 089 31009-5201

sekretariat@tgrs.de

 

Sekretariat Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
07:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 13:30 Uhr

 
   

Das Fach Geschichte stellt sich vor

Von der 6. – 10. Jahrgangsstufe wird in der Realschule das Fach Geschichte zweistündig unterrichtet. Es handelt sich keinesfalls um ein „verstaubtes Fach“, sondern um ein lebensnahes Fach, in dem viel Fach- und Allgemeinwissen in recht lebendiger und handlungsorientierter Weise vermittelt wird.

Die TGRS hat das Glück, für das Fach Geschichte Seminarschule zu sein. Unsere Studienreferendare beleben den Unterricht mit vielen neuen kreativen Ideen und Unterrichtsformen.

Gleichzeitig werden regelmäßig außerschulische Lernorte besucht. Da ist es natürlich von Nutzen, dass wir hier im Landkreis München recht zentral liegen. Somit können wir die zahlreichen kulturellen Angebote der Stadt Unterschleißheim nutzen, dazu gehört z. B. das Heimatmuseum, in dem wir immer herzlich willkommen sind. Frau Wolf und Herr Christoph vermitteln uns in äußerst überzeugender Weise recht heimatbezogen verschiedene geschichtliche Epochen. Auf das Anfassen, das „Begreifen“ im wahrsten Sinn des Wortes wird hier großer Wert gelegt.

Das Schloss Oberschleißheim liegt geradezu um die Ecke. Auch dorthin werden regionale Unterrichtvorhaben durchgeführt.

Die Stadt München bietet für alle Geschichtsepochen etwas. Stadtführungen, Museen, Parks, Gebäude bringen uns die Geschichte plastisch näher.

Leistungsmessung im Fach Geschichte

Im Fach Geschichte werden „nur“ kleine Leistungsnachweise erbracht.

In den Jahrgangsstufen 6 – 8 werden Stegreifaufgaben geschrieben und mündliche Leistungen bewertet.

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 werden zusätzlich Kurzarbeiten geschrieben.

Lehrkräfte im Schuljahr 2013/2014:

Studienreferendare im Fach Geschichte:

Frau Baron, Frau Hirsch, Frau Klinghardt,

Frau Pscherer, Frau Sessann

Frau Aydogdu, Herr Gauß, Frau Rabenseifner, Herr Schließer