Formulare

Krankmeldung

Sollte Ihr Kind wegen Krankheit (oder aus einem anderen Grund) die Schule nicht besuchen können, bitten wir um rechtzeitige Krankmeldung per ESIS oder E-Mail. Eine originale, schriftliche Entschuldigung reichen Sie bitte in jedem Fall nach.

Beurlaubung

Schüler*innen können nur in dringenden Ausnahmefällen auf Antrag (unten stehende Vordrucke beachten!) beurlaubt werden. Die Anträge sind auf jeden Fall rechtzeitig (mindestens eine Woche) vor der Beurlaubung bei der Schulleitung einzureichen. Bei unvermeidlichen Arztterminen am Vormittag sollten Sie den Stundenplan berücksichtigen. Beurlaubungen für einen Tag, an dem eine Schulaufgabe geschrieben wird, können nicht genehmigt werden. Zahnarzt-Termine sind möglichst auf den unterrichtsfreien Nachmittag zu legen. Beachten Sie bitte bei Ihren Urlaubsplanungen die Ferientermine. Beurlaubungsanträge für Tage vor Beginn der Ferien werden nicht genehmigt.

Verlustmeldung

Gemäß § 20 Abs. 2 der RSO sind Leistungsnachweise innerhalb einer Woche unverändert an die Schule zurückzugeben. Andernfalls kann die Herausgabe weiterer Leistungsnachweise unterbleiben. Sollte dennoch ein Leistungsnachweis aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr auffindbar sein, so besteht die Möglichkeit, die Kenntnisnahme durch das Formular mitzuteilen.

Die Formulare der Therese-Giehse Realschule (Krankmeldung/Beurlaubung) sind sowohl für den Gebrauch in der Schule als auch für die Befreiung von der OGTS zu verwenden.