Legasthenie

LRS-Verfahren

Für Eltern oder auch Kinder geben Frau Huber (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) und Frau Weigand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.), die mit diesem Thema betrauten Lehrkräfte der TGRS, in ihren Sprechstunden gerne weitere Informationen.

Als Schulpsychologin fungiert an der TGRS Frau Miriam Probst (Staatl. Schulpsychologin für Realschule). Sie diagnostiziert eine mögliche Lese- und / oder Rechtschreibstörung.